Foto-Surrealismus oder: Die fantastische Welt des Nathan Wright

Nathan Wright - FotografieTauchen Sie ein in ein fremdes Universum, in eine fantastische Welt voller Mysterien und Rätsel. Entdecken Sie die surreale Welt des in Singapur geborenen Fotografen Nathan Wright. Der Digital Artist komponiert Symphonien aus Licht und Schatten und abstrahiert die reale Wirklichkeit zu einer zauberhaften bis düster bedrohlichen.

Nathan Wright spielt mit der Idee des Lichts, dem Element nach dem wir uns alle so sehr sehnen. Immer wieder findet man das Licht in Wrights Arbeiten. Er manipuliert Fotografie dergestalt, dass realistische Elemente in scheinbar fremden Welten auftauchen. Wright beherrscht sein Handwerk. Die Arbeiten sind präzise und geschickt komponiert, fast glaubt man in die Welt der Fantasy abzutauchen. Nathan Wright verführt den Betrachter zum Träumen. Typische Elemente sind Uhren, Fische und Fliegenpilze. Seine Wahlheimat Berlin hat ihn ebenfalls inspiriert. Auch Bären als Motiv leben in den surrealen Welten auf. Den düsteren Elementen in seinen Arbeiten, Totenköpfen, und Skeletten zum Beispiel, verleiht er Freundlichkeit, indem er sie in positives Licht rückt. Die Kreativität des Fotografen scheint schier unerschöpflich.

Die früheren Arbeiten aus der Urban Exploration haben Spuren hinterlassen. Nicht selten nutzt Wright verlassene Räume, leerstehende Fabrikhallen und Gebäude, wo er Menschen und Motive zusammenbringt und mit ihnen ein Kunstwerk komponiert, das inspiriert und einlädt zu betrachten.

Nathan Wright ist ein Zauberer. Ein Meister seines Faches. Wer Märchen und Fantasy liebt und sich in fantastischen Welten verlieren kann, für den ist Nathan Wright ein „MUST HAVE“.




Der Fotograf bietet seine Arbeiten als signierten Leinwanddruck in einer Größe von 150x100cm bei CRELALA Kunst in limitierter Auflage an. In jedem Fall ein Blickfang, der beeindruckt. (Auf Wunsch sind auch andere Formate möglich.)



>> zu den Werken  

UA-78079041-1