Künstlerportrait: Martin Bähring

CRELALA Künstlerportrait: Martin BähringGeboren in Bensheim, lebt der Künstler, im Hauptberuf Maschinenbautechniker bei der New NP GmbH (ehemals Siemens KWU), derzeit in Lorsch. 
 
Durch seine Leidenschaft für Oldtimer, Motorräder und Custom Cars, sowie inspiriert durch Custom Car Größen wie Boyd Coddington oder Chip Foose, begann Martin Bähring seine Airbrush-Ausbildung 2009. Bis 2012 perfektionierte er seine Airbrushfähigkeiten u.a. im Offenen Atelier Schifferstadt und bei diversen Airbrushkünstlern.

2011 hatte er seine ersten Ausstellungen, wo er auf Anhieb den 3. Platz in der Kunstausstellung Bürstadt belegte. Es folgten noch zwei weitere Jahre mit Airbrusharbeiten. Dann beschlich ihn das Gefühl, er müsse etwas Neues ausprobieren, woraufhin er anfing mit außergewöhnlichen Materialien zu experimentieren. Dabei entstand das „Elements“. Ein Werk, was völlig anders war, als das, was er bisher erarbeitetet hatte. Eher wild und frei anstatt graphischer Perfektion. Aus den „Elements“ erwuchsen die „Elemente Welten“, mit denen Martin Bähring den 1. Platz bei der Kunstausstellung Bürstadt 2016 belegte. „Digital Fire“ ist eines seiner jüngsten Werke und "entpixelt" ein digitales Feuer.

In Martin Bährings Werken geht es auch immer um Tiefgang, einer Welt unter der Oberfläche, die es zu entdecken gilt. Parallel zur Malerei hat Martin Bähring, angeleitet durch den Vater, Vorsitzender des Lorscher Film- und Fotoclubs, schon seit früher Kindheit fotografiert. In der Fotographie geht es ihm vorrangig darum, Emotionen einzufangen. 
Neuerdings experimentiert er mit digitalen Bildern. Inspiriert von Pop Art-Künstlern, wie Andy Warhol oder Roy Lichtenstein, führt er deren Stilelemente in seinen digitalen Bildern fort.
Seit 2011 sind seine Bilder auf diversen Ausstellungen zu sehen.

Künstlerische Ausbildung

2009 Airbrush Grundkurs bei Norbert Klug
2009-2012 Offenes Atelier Schifferstadt bei Norbert Klug
2010 Fotorealismus mit Airbrush Grundkurs bei Marissa Osterlee
2010 Fotorealismus mit Airbrush Aufbaukurs bei Marissa Osterlee
2012 Airbrush Portraitkurs bei Meinrad Fröschin
 

Ausstellungen

2011 Airbrushmesse Bobenheim – Roxheim
2011 Kunstausstellung Bürstadt (Kunstpreis 3. Platz mit Airbrusharbeiten)
2012 Kunstausstellung Bürstadt (Airbrusharbeiten)
2013 Kunstausstellung Bürstadt (Abstrakte Arbeiten, Öl auf Holz - Elements)
2014 Kunstausstellung Bürstadt (Airbrusharbeiten - Akt)
2015 Kunstausstellung Bürstadt (Fotografien - Zwischenwelten)
2016 Kunstausstellung Bürstadt (Kunstpreis 1. Platz mit den „Elemente Welten“)
2017 „GRAU“ Kunstausstellung im Museum der VG Eich in Gimbsheim
2017 „Eine lange Affaire“ Kunstausstellung im Rathaus Bensheim
2017 „Tage des offenen Ateliers“ Kultursommer Südhessen
2017 Kunstausstellung Bürstadt (Digital Fire)
2017 „Elementare Welten“ Rathaus Biblis
 
Hier finden Sie die aktuellen Kunstwerke von Martin Bähring bei CRELALA.

 

UA-78079041-1