Künstlerportrait: Nathan Wright

Künstlerportrait bei CRELALA: Nathan WrightNathan Wright, 1969 in Singapore geboren, lebt und arbeitet seit 2005 in Berlin.

Wright fühlte sich schon früh im Leben zu verlassenen Bauwerken hingezogen und fand so die Motivation, eine künstlerische Laufbahn als Fotograf einzuschlagen.

Ab 2003 professionelle Arbeiten, seitdem Motive der „Urban Exploration“ Bewegung. (UrbEx) Berlin und andere Orte in der näheren und weiteren Umgebung bieten eine Fülle von verlassenen und beinahe vergessenen Bauwerken, welche durch die gegenständlichen, aber höchst atmosphärischen Arbeiten von Wright vor dem völligen Verschwinden bewahrt werden. Wright konfrontiert den Betrachter mit genau beobachteten inneren Visionen von Überresten nicht länger brauchbarer Alltagsgegenstände, bevor diese dem vollständigen Vandalismus und Ruin preisgegeben werden.

Wright‘s Zukunftspläne zielen auf die Ausweitung seiner UrbEx-Expeditionen auf Reisen zu magischen Orten in Europa und weltweit als Reisender in seinem Camper. Veröffentlichungen:
Cover – Fotografie für:
„The Edge“ von Jeffery Deaver
„The Colour of Death“ von Michael Cordy



Nathan Wright born 1969 in Singapore, lives and works in Berlin.

Since 2005 professional photograper
Since 2003, shooting UrbEx ever since.
Drawn towards abandoned buildings all his life and therefore as an artist and photographer, became part of the movement „Urban Exploration“ (UrbEx) Berlin and other places in it‘s immediate and greater neighbourhood offer an abundance of neglected and almost forgotten locations being rediscovered in Wright’s representational and highly atmospherical photography. Wright confronts the viewer with close observations, an inner vision of habitational relics before they are ultimately vandalized and ruined.

His main artistic influence are the works of Andy Warhol.

Future projects involve a van, with which Wright wants to explore the depth of urban and other magical places all over Europe and worldwide.

Cover photography for: „
The Edge“ by Jeffery Deaver
„The Colour of Death“ by Michael Cordy

Hier finden Sie die aktuellen Kunstwerke von Nathan Wright bei CRELALA.


 

UA-78079041-1